1850 Bausatz Empfangsgebäude Bahnhof "Straßberg" (Spur H0)


Neu

1850 Bausatz Empfangsgebäude Bahnhof "Straßberg" (Spur H0)

Auf Lager

49,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Bahnhof "Straßberg" Spur H0
Empfangsgebäude

Der Bahnhof "Straßberg", bis 1952 als Lindenberg (Harz) bezeichnet, liegt an der meterspurigen Selketalbahn und war bis 1984 Endbahnhof. Nach dem Wiederaufbau fahren wieder Züge in Richtung Stiege weiter. Heute halten an dem denkmalgeschützem Gebäude Dampfzüge und Triebwagen der Harzer Schmalspurbahnen (HSB).

Charakteristisch sind die gemauerten Ecken und Leibungen sowie die verbretterte Fachwerkkonstruktion im Obergeschoss.

Das Modell besteht aus MDF, Buchbinderkarton und hochwertigem eingefärbten Architekturkarton. Mehrschichtige Fenster, gravierte Mauer- und Dachteile sowie viele Details runden das Modell ab.

Länge 132 mm, Breite 92 mm, Höhe 107 mm

Das Empfangsgebäude kann vorbildgerecht mit dem Güterschuppen (Artikel-Nr. 1851) sowie mit dem passenden Anbau (Artikel-Nr. 1852) erweitert werden. Wer den Bahnhof Straßberg komplett bauen möchte, für den ist das Set mit allen drei Gebäuden (Artikel-Nr. 1855) zu empfehlen.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Spur H0, Spur H0, Neu im Shop